ÜBERNACHTEN / HERBERGE

Treten Sie ein und atmen Sie durch! Ob Jakobspilger oder Ruhesuchender: Mitten im Dorfkern von Appenzell bietet das Kloster Maria der Engel abseits der Hektik einen geistlichen Kraftort in Stille und Einfachheit.

 

Wer die Klosteranlage heute betritt, spürt die Atmosphäre von gepflegter Stille und Gebet. Dieser Geist und die einfache Schönheit des Hauses laden zum Innehalten und Nachdenken ein. Sie erahnen beim Übernachten in einem ehemaligen Schwesternzimmer, wie wenig es zum Leben braucht – nach dem Motto «Genug vom Zuviel» … ein besonderes Erlebnis.


Zimmerkategorien

Die Herberge verfügt über drei Zimmerkategorien. Die Nasszellen befinden sich bei allen auf der Etage.

Einzelzimmer Standard

Authentische Klosterzelle mit Bett, Tisch, Stuhl und Kommode. Geniessen Sie die einzigartige Atmosphäre in klösterlicher Stille und Einfachheit!

Pilgerzimmer einfach

Zimmer wie «Einzelzimmer Standard» jedoch ohne Bett- und Frottierwäsche. Für alle, die budgebewusst und mit dem Schlafsack unterwegs sind.

Doppelzimmer komfort

Doppelzimmer mit Nebenraum und fliessend Wasser. Gönnen Sie sich etwas Raum zur Ruhe und zum Abschalten!


Preise

Kategorie

pro Nacht & Zimmer

Frühstück pro Person

Preis inkl. Frühstück


Pilgerzimmer einfach

CHF 30.–

CHF 10.–

CHF 40.–


Einzelzimmer Standard

CHF 40.–

CHF 10.–

CHF 50.–


Doppelzimmer komfort

CHF 80.–

CHF 10.–

CHF 90.– (1 Person)

CHF 100.– (2 Personen)


Sämtliche Preise verstehen sich inkl. der Kurtaxe von CHF 2.50 pro Person und Nacht.

Hinweis: Der Klostergarten und die dicken Klostermauern helfen uns, inne zu halten, und schützen uns vor dem Alltagsstress. Das Kloster verzichtet deshalb auf WLAN für Gäste.